Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: Bildung und Qualifizierung > Schule Am Bürgerwald > Ziele unserer integrativen Arbeit

Ziele unserer integrativen Arbeit

Schule Am Bürgerwald - staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte der PLSWDie Schule Am Bürgerwald strebt für ihre SchülerInnen einen größtmöglichen Umfang schulischer Bildung und die Vorbereitung auf eine möglichst selbstständige Lebensgestaltung an.

Ziel der Förderangebote ist, unsere SchülerInnen darin zu befähigen, ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben zufrieden und so selbstständig wie möglich zu bewältigen. Diese allgemeine Zielsetzung erfordert eine ganzheitliche Förderung jedes/r SchülerIn. Dies bedeutet, dass die Vermittlung von Kulturtechniken und Sachkenntnissen sowie die Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten genauso wichtig sind wie die Vermittlung sozialer Kompetenzen, die Stärkung des Selbstwertgefühls und die Unterstützung bei der Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise stellt alle SchülerInnen und ihr Umfeld in den Mittelpunkt der Förderung. Dabei ist es uns wichtig, unsere SchülerInnen in der Wahrnehmung ihrer Rechte auf Bildung und schulische Teilhabe zu unterstützen.

Therapien

Schule Am Bürgerwald - staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte der PLSWIn der Schule Am Bürgerwald können die Schüler verschiedene, ganz auf den individuellen Bedarf abgestimmte Therapien erhalten. Neben der Sprach- und Physiotherapie erhalten Kinder mit einem entsprechenden Bedarf Pränatalraumtherapie oder Autistenförderung. Sowohl der Begleitende als auch der Psychologische Dienst unterstützt Schüler, Lehrer und Eltern.

Der Pränatalraum – eine Höhle der Geborgenheit

Wir bieten, besonders unseren SchülerInnen mit einer Mehrfachbehinderung, die Möglichkeit im Pränatalraum zu einer physischen und psychischen Entspannung zu gelangen. Auf einem großen Wasserbett erlebt der Schüler/die Schülerin eine wohltuende Entspannung durch die angenehme Wassertemperatur und beruhigende Musik. Dieses soll an die Urerfahrungen, die der Mensch im Mutterleib gemacht hat, anknüpfen.

Aufgrund dieses therapeutischen Settings lässt sich neben muskulärer und physischer Entspannung eine allgemeine Aktivierung von antriebsschwachen SchülerInnen beobachten. Weiter ist ein Abbau von Stereotypien und von Fremd- und Autoaggressionen zu beobachten.

Autistenförderung

Für Kinder und Jugendliche mit autistischen Störungen hält die Schule Am Bürgerwald ein besonderes Förderangebot vor.

Menschen mit einem autistischen Syndrom haben Probleme im Umgang mit anderen Menschen und mit Gegenständen. Sie haben Schwierigkeiten im Kontaktverhalten und in der Kommunikation mit anderen Personen.

So unterschiedlich sich das Syndrom darstellt, so vielfältig ist das Therapieangebot, das in den Schulalltag integriert ist.

Schule Am Bürgerwald - staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte der PLSWTherapieangebote sind unter anderem:

  • Training sozialer Kompetenz
  • TEACCH
  • Psychomotorik
  • Training von Spielverhalten

Es werden – je nach individuellen Bedürfnissen - unterschiedliche Methoden der unterstützenden Kommunikation und FC-gestützte Kommunikation eingesetzt.

Bei den Therapieangeboten werden die Kinder/Jugendliche in ihrem Lebensumfeld und Lernzusammenhängen gesehen, und es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. Bei Bedarf kann eine Förderung im häuslichen Bereich erfolgen.

Das Team besteht aus einer Diplom-Psychologin, einer Diplom-Sozialpädagogin und einem Erzieher mit autismusspezifischer Zusatzqualifikation.

Psychologischer Dienst

In unserer Einrichtung ist eine Diplom-Psychologin angestellt. Zu ihren Aufgabengebieten gehören

  • Spieltherapeutische Begleitung von SchülerInnen in schwierigen Lebenssituationen
  • Beratung und Unterstützung der MitarbeiterInnen und Eltern bei speziellen Fragestellungen
  • Testpsychologische Untersuchung
  • Fachaufsicht der Autistenförderung

Schule Am Bürgerwald - staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte der PLSWSprach- und Physiotherapie

Sprach- und Physiotherapie sind ein zusätzliches Angebot in der Schule Am Bürgerwald. Die Behandlungen erfolgen nach ärztlicher Verordnung und sind im Stundenplan so integriert, dass möglichst wenig Fehlzeiten bei den Unterrichtsangeboten entstehen. Umfang und spezielle Therapieformen, zum Beispiel Vojta und Bobath, orientieren sich an den individuellen Erfordernissen.

Ein Austausch mit den TherapeutInnen ermöglicht es uns gezielt Hilfestellung zu bekommen, z. B. bei der Anwendung von Hilfsmitteln oder der Integration von Therapieinhalten in den Unterricht.

Begleitender Dienst

Beim Begleitenden Dienst erhalten Eltern individuelle und umfassende Beratung und Unterstützung in persönlichen, therapeutischen und sozialrechtlichen Fragen.

Beratungs- und Unterstützungsfelder können sein

  • sozialrechtliche Angelegenheiten, wie zum Beispiel die Beantragung des Schwerbehindertenausweises
  • Umgang mit Behörden
  • Erziehungsprobleme in der Familie, Aufbau eines stabilen Netzwerkes zur Entlastung der Familie
  • Wohnen und Freizeit
  • Arbeit und Ausbildung
  • grundsätzlicher Ansprechpartner für Fragen und Anliegen
Nach oben