Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: Flexible Hilfen & Beratung > Ambulant Betreutes Wohnen > Selbstständig wohnen bei Pflegestufe 3

Selbstständig wohnen bei Pflegestufe 3

Demnächst ist unsere neue ambulante Wohnform für Menschen mit hohem Assistenzbedarf fertig! Sie haben die Pflegestufe 3 oder den Pflegegrad 4 oder 5? Und Sie möchten mit sieben anderen Menschen in einer Wohngemeinschaft selbstständig leben? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Was bieten wir?

  • Ein eigenes Zimmer von 24 qm mit einer Ecke für Ihren Rollstuhl

  • Ein Bad von 15 qm, das zusammen mit einem anderen Mieter genutzt wird

  • Ein großzügiger Wohn-, Ess- und Küchenbereich von ca. 130 qm

  • Ein Gemeinschaftsraum für Feste und Partys

  • Terrassen für Sonne und Schatten

  • Ein großer Kellerraum für die Wohngemeinschaft

  • Und das ist alles selbstverständlich barrierefrei

Der nächste Supermarkt ist fußläufig in 2 Minuten zu erreichen und die Stadtmitte ist lediglich 800 m entfernt.

Finanzierung

Die Zimmer und anteilig die anderen Räumlichkeiten werden über einen Mietvertrag angemietet, die Finanzierung der Miete und der Lebenshaltungskosten erfolgt über die Grundsicherung. Die Finanzierung der Pflege wird von der Pflegeversicherung getragen.

Die Voraussetzung in diesen beiden Wohngemeinschaften leben zu können, ist die Nutzung einer Tagesstruktur in Form einer Tagespflege oder Tagesförderstätte.

Es stehen noch einige wenige freie Zimmer zur Verfügung. Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei Frau Petra Richter, Telefon 05721/700 246 oder per Mail p.richter@paritaetische-lebenshilfe.de

Wohnungen Erdgeschoss

Wohnungen Erdgeschoss












Wohnungen Obergeschoss

Wohnungen Obergeschoss


Nach oben