Leseecke
Kochen
Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: Wohnen & Begleiten > Häuser

Wohnangebote Schaumburg

Gemeinsam Wohnen

Unsere Häuser sind Gemeinschaftseinrichtungen. Gemeinsam wohnen heißt, immer jemanden in seiner Nähe zu haben. Die Häuser verfügen über Nachtbereitschaften, die im Notfall geweckt werden können. Wohnhäuser sind Orte der Kommunikation, Orte, Freundschaften zu schließen und Anregungen von seinen Mitbewohnern zu bekommen. Keiner ist allein!

In den Häusern der PLSW werden Freundschaften und auch Partnerschaften gefunden und begleitet. Bei Schwierigkeiten stehen die MitarbeiterInnen unterstützend beiseite.


Die eigenen vier Wände

Die PLSW bietet in Stadthagen und Bückeburg ausschließlich Einzelzimmer an. Alle Zimmer sind mindestens 12 qm eher 14 qm bis hin zu 20 qm groß, abhängig von der Bauweise des Gebäudes.

Ein Bad wird sich i.d.R. mit einem anderen Mitbewohner der Gruppe geteilt. Die Einrichtung des eigenen Zimmers kann nach belieben ausgewählt werden.

Wer keine Möbel hat, bekommt eine Grundausrüstung gestellt (Bett, Schrank, Tisch, Stuhl ...).


Professionelles Handeln

Professionell Handeln heißt, dass die Begleitung geplant, reflektiert und dokumentiert stattfindet. Dies erfolgt in allen Einrichtungen der PLSW. Wer geht wann zu welchem Arzt? Die Überwachung des Gesundheitszustandes, die Medikamentengabe, die Barbetragsverwaltung, … der Überblick muss gewahrt bleiben! Wöchentlich finden Teambesprechungen statt, in denen organisatorische und pädagogische Themen besprochen werden.

Freizeitgestaltung

Die Unterstützung zur sinnvollen Freizeitgestaltung ist ein wichtiger Punkt bei der pädagogischen Arbeit in unseren Wohnhäusern. Wir ermöglichen zum Beispiel den Besuch des Behindertensports, Kino und regionalen Veranstaltungen . Wir spielen gemeinsam Gesellschaftsspiele, bieten Chor, Band, Musikgruppen und eine Tanzgruppe an.

Mitarbeiterteam

  • Diplom-SozialarbeiterInnen
  • HeilerziehungspflegerInnen
  • ErzieherInnen
  • MitarbeiterInnen ohne berufsspezifische Ausbildung
  • Hauswirtschafterinnen

Außenwohngruppen

Gemeinsam Wohnen

Außenwohngruppen sind Orte der Kommunikation, Orte, Freundschaften zu schließen und Anregungen von seinen Mitbewohnern zu bekommen. Keiner ist allein!

In den Außenwohngruppen der PLSW werden Freundschaften und auch Partnerschaften gefunden und begleitet. Bei Schwierigkeiten stehen die MitarbeiterInnen unterstützend beiseite.

In einer Außenwohngruppe zu leben, bedeutet

  • Ein gesteigertes Maß an Selbstständigkeit in Alltagskompetenzen erwerben (einkaufen, kochen, waschen, putzen u.s.w.)
  • Kontaktpflege und -aufbau in der Nachbarschaft
  • Persönliche Entfaltungsmöglichkeiten und Freiräume erkennen, nutzen und gestalten
  • Verantwortung übernehmen

Im Vordergrund stehen Betreuungsmaßnahmen, die sich an der individuellen Lebenslage des Einzelnen orientieren

  • Beobachten und analysieren
  • Hilfsangebote vorschlagen und umsetzen
  • Entscheidungen ermöglichen
  • Aus Nähe und/oder Distanz begleiten
  • Anregen und unterstützen

Unsere Angebote in den Außenwohngruppen

  • Wohnen im Einzelzimmer
  • Kompetente, individuelle Unterstützung durch Fachpersonal
  • Organisation der Tagesstruktur
  • Zusammenarbeit mit Fachärzten, med. Versorgung
  • Freizeitangebote und Urlaubsfahrten
  • Feste Bezugsbetreuer
  • Je nach Bedarf und Wunsch sehr flexible Betreuungszeiten


Nach oben

Kontakt

Eva Wilke




Eva Wilke
Einrichtungsleiterin
Haus Ostring
Ostring 8
31655 Stadthagen
Tel. 05721 700-770
Zum Kontaktformular

Jörg Kurzmann






Jörg Kurzmann
Einrichtungsleiter
Haus Robert-Koch-Straße
Robert-Koch-Str. 1
31675 Bückeburg
Tel. 05722 89209-601
Zum Kontaktformular

Vanessa Jainek





Vanessa Jainek

Geschäftsbereichsleiterin
Wohnen & Begleiten
Ostring 8
31655 Stadthagen
Tel. 05721 700-208
Fax 05721 700-788
Zum Kontaktformular